pavlov’s
dog

berlin
germany



<— Artists

[English version & Images below]



Daniel Josefsohn
LIEBER GOTT VERGIEBE MIR


Daniel Josefsohn (*1961, lebt in Berlin) arbeitet seit 1995 als freischaffender Fotograf für zahlreiche Magazine wie das ZEITmagazin, das Magazin der Süddeutschen Zeitung oder Monopol. Bekannt wurde er mit Schwarz-Weiß-Portraits von Jugendlichen, die er für eine Kampagne des Musiksenders MTV entwickelte.



Seine Arbeiten bewegen sich an der Grenze zwischen Kunst, Design, Modefotografie und Gestaltung. Sie fangen damit das Gefühl einer Generation ein, die sich spielerisch zwischen den unterschiedlichen Medien und Stilrichtungen bewegt und eine ganz eigene Sprache für ihr Leben und ihre Umwelt gefunden hat. Das besondere seiner Arbeiten aber liegt in ihren Brüchen: Seine Fotos sind nicht nur ästhetisch und durchkomponiert. Vielmehr verbergen sie unter ihrer hochglänzenden Oberfläche das Abgründige und Verschwiegene.



Ausstellung vom 4. Februar bis 5. März 2011
Zur homepage von Daniel Josefsohn




* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *




Daniel Josefsohn
LIEBER GOTT VERGIEBE MIR


Daniel Josefsohn (*1961, lives and works in Berlin) has been working as a freelance photographer since 1995. He has worked for numerous magazines, such as the Süddeutsche Magazin, ZEITmagazin or Monopol. His most acclaimed work has been a black and white series of portraits of teenagers that he photographed for an advertising campaign for MTV.



His work shifts between Art, Design and Fashion photography. It captures the feeling of a generation constantly moves between different kinds of media and styles. Josefsohn´s work expresses the very particular language of that generation.



Exhibition 4.2. – 5.3.2011
Homepage Daniel Josefsohn





 


 


 


 

Built with Indexhibit